"Die Ablehnung eines Risikos ist für ein Unternehmen das größte Risiko." 
                           Reinhard Mohn

 
Aktives Risikomanagement ist die Grundlage für ein erfolgreiches Unternehmen.

Risikomanagement ist nicht beschränkt auf Großbetriebe - auch Klein- und Mittelstandsbetriebe haben Risikomanagement zu betreiben.

Mit dem in Deutschland seit 2005 greifenden Bilanzrechtsreformgesetz (BilReG) haben Unternehmen ein Risikomanagementsystem einzuführen und seit 2006 über die Chancen und Risiken zu berichten.

Dies hat nun der Wirtschaftsprüfer im Gegensatz zum Gesetz zur Transparenz und Kontrolle im Unternehmen (KonTraG) aus dem Jahre 1999 im Rahmen seines Testates zu prüfen und zu testieren.

Auch mit BASEL II und SOLVENCY II sind aktive Treiber für ein Risikomana-gement vorhanden.

+++ NEU+++AKTUELL+++ Seminar Business Risikomanager nach ISO 31000 und ONR 49000 +++NEU+++AKTUELL+++ Seminar Notfallmanagement/BCM (BS25999 und BSI 100-4) +++NEU+++AKTUELL+++ Seminar Energiemanagement ISO 50001 und EN 16001 +++NEU+++AKTUELL+++ Seminar Business Risikomanager nach ISO 31000 und ONR 49000 +++NEU+++AKTUELL+++ Seminar Notfallmanagement/BCM (BS25999 und BSI 100-4) +++NEU+++AKTUELL+++ Seminar Energiemanagement ISO 50001 und EN 16001 +++NEU+++AKTUELL+++ Seminar Business Risikomanager nach ISO 31000 und ONR 49000 +++NEU+++AKTUELL+++